Akuter Personalmangel

Akuter Personalmangel

1A 12.04.2019

SV Traisa empfängt Rot-Weiß Darmstadt II

Es ist zweifellos ein sogenanntes „Sechspunktespiel“ für den SV Traisa im Kampf um den Kreisoberliga-Klassenerhalt, wenn am Sonntag (14. April) um 15 Uhr Rot-Weiß Darmstadt II am „Roten Berg“ gastiert. Die Zweitvertretung des Verbandsligisten aus der Heimstättensiedlung rangiert nur zwei Punkte hinter dem SVT und kämpft ebenfalls engagiert gegen den drohenden Abstieg. Trainer Erik Appel kann auf ein Team zurückgreifen, das sich aus Routiniers mit Hessenliga-Erfahrung einerseits und gut ausgebildeten Youngsters andererseits zusammensetzt. Denkbar, dass auch einige Akteure aus dem Kader der ersten Mannschaft zum Einsatz kommen. Gastgeber Traisa, der sich nur zu gerne für die klare 0:3-Niederlage aus der Vorrunde revanchieren würde, hat 24 seiner bislang 28 Punkte vor heimischer Kulisse ergattert. Diese Bilanz soll tunlichst weiter aufgebessert werden, obwohl akuter Personalmangel herrscht. Valentin Rau hat sich vor Wochenfrist in Hahn (unser dc-Foto) eine schwere Schulterverletzung zugezogen und steht daher ebenso wenig zur Verfügung wie der nach seinem Platzverweis gesperrte David Kernchen. So wird man um personelle Anleihen bei der 1B-Mannschaft nicht herumkommen. (ek)

SV 1911 Traisa

2 : 1

Rot-Weiß Darmstadt 2

Sonntag, 14. April 2019 · 15:00 Uhr

KOL DA/GG · 25. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.